Unternehmensberatung mit TimeWaver

 

Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Unternehmensberater/Coach, der bereits erste wichtige Ergebnisse über Ertragsoptimierung, Mitarbeitermotivation, Produktoptimierung etc. nach ca. 1 - 2 Stunden Beratungsgespräch statt wie bisher üblich nach wochenlangen Analysen und Gesprächen mit Ihnen bewerten und besprechen kann.

 

Die Quantenphysik hier in Form des TimeWaver BIZ-Systems macht dies möglich. Gerne berät Sie unser Expertenteam.

 

Erfolgsaussichten

Was können wir für Sie tun?

 

  • Unternehmensanalyse
  • Zieloptimierung
  • Marketinganalyse
  • Produktoptimierung
  • Mitarbeiter finden
  • Mitarbeiter binden
  • Teambalance
  • Vertriebsanalyse
  • Werte

 

Der Unternehmer

Seine Persönlichkeit

 

  • Führungsverhalten
  • Führungsmanagement
  • Selbstwert
  • Glaubensmuster erkennen
  • Prägungen deuten
  • Potentiale entwickeln

 

Marktthemen

Ihr Auftreten

 

  • Kundengewinnung
  • Werbung
  • Marke entwickeln
  • Messen
  • Internetauftritt
  • Konkurrenzanalyse

 

Firmengebäude

Einflüsse von Gebäuden/Grundstücken

 

  • Lage
  • Baubiologie
  • Umfeld
  • Technische Störungen
  • E-Smog
  • Negative Einflüsse

Weitblick

Zukunft des Unternehmens sichern

 

  • Visionsarbeit
  • Leitbild prägen
  • ChangeManagement
  • Unternehmensübergabe

Vorgehensbeispiele mit TimeWaver

  • 4 Stunden Kurzberatung mit Optimierungsvorschlägen  inkl. TimeWaver-Optimierung
  • 12 Stunden Unternehmensberatung über einen Zeitraum von 6 Monaten inkl. TimeWaver-Optimierung
  • 24 Stunden Unternehmensberatung über einen zeitraum von 12 Monaten inkl. TimeWaver-Optimierung
  • individuelle Lösungen

 

Beratung flexibel vor Ort oder über Moderne Medien

 

 

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern und deren medizinische und sonstige Bedeutung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.
 
Die TimeWaver-Systeme sind Medizinprodukte zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen. Alle anderen Anwendungen der TimeWaver-Systeme erkennt die Schulmedizin nicht an, aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin.